Fremdenführer Fremdenführer
Fremdenführer

Sie lieben fremde Kulturen und unbekannte Länder? Dann machen Sie Ihr Hobby zum Beruf und werden Sie mit der Befähigungsprüfung zum anerkannten Experten in der Reisebranche.

Fremdenführer-Ausbildung am WIFI Kärnten

Ein Fremdenführer ist ein ausgewiesener Experte auf seinem Gebiet. Er kann seinen Kundinnen und Kunden alles über die Geschichte und Kultur des Ortes näherbringen, an dem er tätig ist.

Voraussetzung für die Tätigkeit als Fremdenführer ist ein allgemeines Interesse an Geschichte, Geografie, Brauchtum und Volkskunde. Aber auch Rhetorik und Präsentation müssen beherrscht werden, denn niemand möchte sich auf einer Tour durch ein noch unbekanntes Land langweilen lassen. Wenn man als Fremdenführer aktiv sein möchte, ist das aber nicht alles, man muss sich ebenso mit Buchhaltung und Rechnungswesen auseinandersetzen, um erfolgreich selbstständig zu sein.

Alle diese Bereiche werden in der Fremdenführer-Ausbildung am WIFI behandelt und Ihnen von erfahrenen Experten aus der Praxis nähergebracht. Somit sind Sie mit diesem Kurs perfekt vorbereitet auf Ihre Befähigungsprüfung und die anschließende Tätigkeit als staatlich geprüfter Fremdenführer.

Filter setzen
bis